Logistikmanager 2022

Unternehmerische Perspektiven für die Verlags- und Zustelllogistik

Verlags- und Zustelllogistik – nichts für schwache Nerven! Die beschaulichen Tage, sofern es die je gegeben hat, sind mit Sicherheit vorbei. Die ganze Branche ist am Diskutieren, Sondieren, Probieren. Erste Erfahrungen wurden gemacht mit neuen Strategien, Produkten, Organisationsformen – erfolgreiche und auch weniger erfolgreiche. Es zeigen sich Chancen und natürlich auch Risiken. 

Es ist die Zeit für Manager. Für Gestalter, Entwickler, Umsetzer. Für Unternehmer eben.

Aus unseren Beratungsprojekten und vielen Seminaren mit weit über 750 Vertriebsinspektoren haben wir einen sehr guten Überblick über erfolgsversprechende Strategien und Konzepte und auch darüber, was es braucht, um diese Strategien erfolgreich im Unternehmen zu implementieren. 

Zielgruppe: 
Geschäftsführer/innen von Zustellgesellschaften, Logistikleiter/innen und Manager/innen in der Verlagslogistik

Das Workshop-Konzept

In unserer dreiteiligen Workshop-Reihe Logistikmanager 2022 greifen wir diese aktuellen Herausforderungen auf und integrieren sie in ein praxisnahes und anwendungsorientiertes Qualifizierungs- und Trainingsprogramm. 

Alte und neue Herausforderungen für Logistikmanager:

Strategische (Neu-)ausrichtung
Changemanagement
Neue Produkte entwickeln
Auswahl und Führung von Gebietsleitern
Personalmanagement

Die gemeinsame inhaltliche Arbeit an den wichtigen Themen und der offene und lösungsorientierte Erfahrungsaustausch unter Entscheidern sind dabei wichtige Erfolgsfaktoren für die jeweils zweitägigen Workshops.

Die Themen im Überblick

Modul I

  • Strategische (Neu-)Ausrichtung der Logistik / 5-Jahresplanung
  • Neue Produkte entwickeln und einführen
  • Organisationsentwicklung: Neue Stellen- und Arbeitszeitmodelle
  • Wirkung verstärken: Führungskonzepte in der Verlagslogistik
  • Erfahrungsaustausch auf Entscheiderebene

Modul II

  • Qualität entwickeln und sichern: Klare Prozesse und Transparenz
  • Rekrutierung, Auswahl und Bindung von Mitarbeitern und Führungskräften
  • Gehaltsrahmen für den Logistikbereich
  • Unternehmenserfolg stärken durch Kultur und Kommunikation
  • Kostenkennzahlen und Benchmarks
  • Innovative und erfolgreiche Praxisbeispiele
  • Arbeit an praktischen Beispielen und Erfahrungsaustausch


Modul III

  • Change Management: Strategie, Produkte und Organisation erfolgreich verknüpfen
  • Kostenoptimierung: Mit Kennzahlen und/oder Vertrauen führen?
  • Balanced Scorecard
  • Personalmanagement und -entwicklung in der Logistik
  • Neue Technologien und Systeme für die Verlagslogistik
  • Arbeit an praktischen Beispielen und Erfahrungsaustausch
     

Was macht den Unterschied?

  • Trainer mit langjähriger Verantwortung in der Verlagslogistik (10 Jahre Verlag und Prospektverteilung, 7 Jahre Briefdienst, 12 Jahre Beratung in der Neuausrichtung) und im Personalmanagement von Verlagen und Industrieunternehmen (13 Jahre).
  • Praktische Erfahrungswerte aus vielen Logistik-Projekten im gesamten Bundesgebiet
  • Gezielte inhaltliche Verknüpfung von Strategie, Führung, Organisation
  • Workshop-Leitung durchgehend durch zwei Trainer
  • In sieben Jahren über 750 begeisterte Teilnehmer aus der gesamten Verlagslogistik

Workshop-Leiter/Referenten

Markus Bohl 
Beratung für Briefdienste und Verlagslogistik
www.markus-bohl.com

Anton Mayer 
Training und Beratung im Personalmanagement
www.antonmayer.com     

Termine:

Baustein I:           19.-20.05.2021
Baustein II:          07.-08.07.2021
Baustein III:         29.-30.09.2021

Ort: Fulda 

Hotel: www.bachmuehle.de

Max. 12 Teilnehmer

Preis pro Person: 2.550 € zzgl. MwSt. für alle 3 Bausteine, sowie 177 € zzgl. MwSt. Tagungs- und Übernachtungspauschale pro Baustein durch das Hotel

Senden Sie uns eine kurze email, dann erhalten Sie alle Informationen und Anmeldeunterlagen!