Referenzen

Das sagen die Kunden...

Christian Eggert
Leiter Verlagswirtschaft / BDZV

„… nach eigenen Versuchen, durch einen Benchmark Kostentransparenz für die Zustellung unter den Mitgliedsverlagen des BDZV zu schaffen, haben wir uns 2020 dem bereits zuvor bestehenden Benchmarking-Projekt von Markus Bohl angeschlossen. Es haben sich schließlich über 40 Verlage beteiligt  - mit durchweg und ausschließlich positiver Resonanz! Fortsetzung folgt 2021.“

Thomas Huber
Verlagsleiter, Oberpfalz Medien, Weiden

"Hr. Bohl begleitet uns seit mehreren Jahren in unterschiedlichen Logistikprojekten. Zusammen mit ihm konnten wir diverse Prozesse und Abläufe optimieren und die Kostenstruktur deutlich senken.
Hr. Bohl zeichnet neben seinem enormen fachlichen Wissen, auch seine motivierende Art aus. Dadurch wächst das Verständnis bei den Mitarbeitern immer mehr, dass die Veränderungen/Anpassungen als permanenter Prozess erkannt werden.
Wer seine Logistik auf Herz und Nieren prüfen will, kommt an Hr. Bohl nicht vorbei."

Christian Friske
Geschäftsführer, Südwest Presse Logistik, Ulm

"Herr Bohl ist kein typischer Berater der einem die bereits bekannten Schwächen in formvollendeten Präsentationen aufzeigt. Vielmehr sehe ich ihn als wirklichen Branchenkenner, der mit seinen Analysen, aber auch den nachfolgenden Konzepten wesentlich zur Betriebsoptimierung beiträgt. Ganz besonders haben wir seinen Blick für das Wesentliche und seine Fähigkeit die vorhandenen Lösungsoptionen pragmatisch darzulegen schätzen gelernt. Es gelingt ihm in der operativen Umsetzung die Balance zwischen Veränderungswillen und Gewohnheiten der Mitarbeiter zu halten." 

Jürgen Baldewein
Konzernbereichsleiter Logistik, Südwestdeutsche Medienholding (SWMH)

"Hr. Bohl hat uns mit seiner Analyse der vorhandenen Strukturen und Abläufe im Bereich unserer Zustellgesellschaften und unserer Transportlogistik sehr geholfen. Als Projektbetreuer zeichnete er sich als kompetenter und praxisnaher Ansprechpartner für alle Mitarbeiter aus.
Die erarbeiteten Maßnahmen konnten zeitnah umgesetzt werden und führten neben einer deutlichen effizienteren Organisation zu direkten Kosteneinsparungen.
Die Zusammenarbeit mit Hr. Bohl war sehr angenehm und zielgerichtet."

Florian Kranefuß
Geschäftsführer, Mediengruppe Dr. Haas, Mannheim

"Markus Bohl ist der Logistikexperte in Deutschland für sämtliche Sparten der Presse- und Brieflogistik. Sein tiefes Wissen und profunde Erfahrung über Prozesse, Geschäftsmodelle/ New Business und  KPI-Benchmarks bringen deutlichen Mehrwert für eine moderne Zustellorganisation. Es ist eine große Freude mit ihm zusammen zu arbeiten." 

 

Mirco Wieck
Geschäftsführer, pd.MEDIENLOGISTIK
Augsburg

„Markus Bohl schafft es immer wieder mit sehr profundem Fachwissen unsere Mitarbeiter*innen mit auf die Reise zu nehmen und die notwendigen Veränderungen für alle transparent und in hohem Maße für jeden akzeptabel zu gestalten. Betroffene werden zu Beteiligten, die sich für die gemeinsam erarbeiteten Ziele engagieren. Keine Beratung von der Stange, sondern individuelle Lösungen, die zur aktuellen Situation und Herausforderung des Kunden passgenau entwickelt werden. Gute Erfolge in der Organisationsentwicklung einerseits und auf der wirtschaftlichen Seite andererseits, sind das sichtbare Ergebnis vieler kleiner und größerer gemeinsamer Projekte in den vergangenen Jahren.“

Ing. Mag. Ernst Mühlmann
Prokurist, Bereichsleiter Druck und Logistik,
MediaPrint, Krone / Kurier, Wien
 

„Bei Beratern bin ich immer skeptisch, besonders wenn sie aus Deutschland kommen. Die Unterschiede in den Rahmenbedingungen zwischen Deutschland und Österreich sind gewaltig, vor allem in rechtlicher Hinsicht und das wird sehr oft unterschätzt und lässt gemeinsame Projekte scheitern.

Markus Bohl unterscheidet sich wohltuend von seinen Branchenkollegen, weil er sich zuerst mit den herrschenden Voraussetzungen vertraut macht und erst dann zur Analyse kommt. Eine Analyse basierend auf zahlreichen Erfahrungen bei den unterschiedlichsten Unternehmen und den unterschiedlichsten Voraussetzungen. Durch seine motivierende Art und sein umfassendes Wissen überzeugt er unsere Mitarbeiter, daher konnten wir bereits einige Projekte zur Qualitätsverbesserung und Effizienzsteigerung umsetzen und werden weiter zusammenarbeiten.“